Aktuelles

Track 5 Sonderpreis der Schule für Dichtung 2021

für das Hörspiel "Der Konkrettich und der Kranich ohne Kran"

von Claudia Bitter und Gabriel Schett  

Schule für Dichtung

Ö1

Foto: ORF/Joseph Schimmer

14.09.2020-22.04.2021 Die Sprache der Dinge:

Ausstellung, Literaturhaus Wien

www.literaturhaus.at

09.09.2020 19.00

Claudia Bitter Die Sprache der Dinge

Ausstellungseröffnung mit Lesung und Gespräch

Literaturhaus Wien, Seidengasse 13

„Ich möchte was Schönes träumen“

Videogedicht zur Herta Müller Ausstellung „wenn man spricht ist immer jetzt – sonst nicht“ Kunstforum Bank Austria 2021: www.youtube.com

Foto: Lukas Dostal

April 2020 Roman Kennzeichnung

 

www.klever-verlag.com

Rezension von Dominika Meindl: www.falter.at

Rezension von Sabine Dengscherz: www.literaturhaus.at

zu Gast bei Literatur im Dorf, Gespräch mit Silvana Steinbacher: www.dorftv.at
Coronalesung mit Günter Kaindlstorfer: www.youtube.com

Buchvorstellung mit einer Lesung von Maria Hofstätter: www.youtube.com

Startseite Claudia Bitter